Wird die Email nicht richtig dargestellt? Im Webbrowser anschauen »
 

Vorschau
auf das aktuelle Heft

 
13 November 2017
Nr. 96
 
Nachrichten ePaper Datencenter Jobs Veranstaltungen Abo & Service Kontakt
 
Herr Riering  

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

PSA-Chef Carlos Tavares ist an dem historischen Tag, als der Zukunftsplan für Opel in Rüsselsheim verkündet wurde, nachmittags in Berlin eingetroffen, um auf dem Automobilwoche Kongress zu sprechen. Der PSA-Chef hat sich ins Zeug gelegt, um den mehr als 400 Teilnehmern seine Sicht der Dinge zu erklären. Seine Lieblingsworte: Synergie, Effizienz, Performance. Die Wende hat er bei Peugeot und Citroen geschafft, und die will er nun bei Opel schaffen. Die Details des Zukunftsplans lesen Sie in der neuen Ausgabe.

Derweil macht sich Autoprofessor Willi Diez Sorgen um die Branche in Deutschland. Falsche Konzernstrukturen, keine klare Zukunftsstory – im großen Interview mit der Automobilwoche spricht Diez klar und deutlich die Probleme an.

Es ist Bewegung im digitalen Automarkt. Neben den zwei Platzhirschen Mobile.de und Autoscout startet nun HeyCar aus dem VW-Konzern. Die Gebrauchtwagenbörse will sich auch für konzernfremde Marken öffnen. Doch noch fährt VW mit angezogener Handbremse.

Anregende Lektüre wünscht

Burkhard Riering

Chefredakteur Automobilwoche

 
 
Modellvorschau:

Mercedes-Benz

Politik:

Brüssels neue Grenzwerte

Spezial Globalisierung:

Wo in aller Welt neue Werke entstehen


 
 
 
 
Die Tabelle weist die Neuzulassungen der Marken Opel/Vauxhall in Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und Spanien für den Oktober 2017, sowie für die Monate Januar bis Oktober 2017 aus. (Stand: November 2017; Quellen: nationale Statistiken; Ulrich
Diese Tabelle zeigt die am häufigsten verkauften Cabrios in Deutschland von Januar bis September 2017. Quelle: KBA Stand: November
Diese Grafik zeigt geplante oder im Bau befindliche Werke der Autobauer im Jahr 2017. Quelle: Eigene Recherche, IHS Markit, GTAI, Unternehmensangaben Stand: November
Diese Grafik zeigt, woher die Start-ups kommen, an denen sich die Autohersteller beteiligen. Quelle: Oliver Wyman Stand: November
 
 
 
13.11.2017 - Schkopau
Leichtbau-Tagung
14.11.2017 - Wiesbaden
Internationales Symposium für Entwicklungsmethodik
14.11.2017 - Augsburg
19. Verbandsmeeting
15.11.2017 - Berlin
2. Fachkonferenz
15.11.2017 - Mannheim
Seminar Flüssig aufgetragene Dichtungen
15.11.2017 - Greven
ITT-Event
 
 
Newsletter Service
Sie erhalten diesen Newsletter von
Automobilwoche, einer Publikation der
Crain Communications GmbH
Technopark, Argelsrieder Feld 13
82234 Oberpfaffenhofen, GERMANY.
© Crain Communications GmbH.
Falls Sie keinerlei Newsletter mehr per E-Mail von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den Link "Newsletter abbestellen". Möchten Sie Ihr Newslettern-Abonnement ändern, (weitere Newsletter be-/abbestellen) klicken Sie bitte auf "Einstellungen ändern".
Wollen Sie Werbung auf unseren Webseiten schalten oder unseren Newsletter sponsern?
anzeigen@craincom.de
Haben Sie Anregungen oder Fragen an die Redaktion? automobilwoche@craincom.de
Vollständiges Impressum
Nutzen Sie auch unsere weiteren Newsletter:
Nachrichten · Karriere in der Autobranche · Handel, Finanzierung, Versicherung
IT, Connectivity, Vernetzung · Sondernewsletter


Unerlaubte Vervielfältigung ist untersagt. Alle Rechte beim Verlag. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
This email was sent to *|EMAIL|*  -  unsubscribe  -  Crain Communications GmbH · Argelsrieder Feld 13 · Weßling 82234 · Deutschland